05/12/2016

LINUX TUT

Mal wieder ein ganz spannende Stunde: Notenbesprechung vor der Tür. Der Dozent bittet Einzelne vor die Tür, der Rest von uns muss/darf im Raum warten und einen Lehrfilm / Tutorial schauen. Sofern gewünscht, kann jeder dabei natürlich mitmachen, damit es auch einen Lerneffekt gibt. Aber seien wir mal ehrlich, ich zähle von meinem Platz aus folgende Fortbildungsmaßnahmen:

-3x Facebook

-5x Halo im Deathmatch

-2x Browsergames

-2x WebMail Anbieter

-2x Onlinenews

-1x Movie-Plattform

Und zu guter Letzt sage und schreibe 3 blanke Desktops mit Leuten, die gespannt zuhören. Woha – mit SO VIELEN hätte ich nicht gerechnet. Von hinten höre ich die Frage in den Raum: “Zockt einer gleich UT mit?“  Herrlich, es ist still und alle gucken konzentriert auf ihren Monitore – nur lernen tut (fast) keiner. Das Tutorial wiederholt sich und erklärt nochmal dasselbe, der Kommilitone, welcher vom Dozenten dafür eingeteilt wurde, weiter zu klicken, macht seinen Job wohl ausgezeichnet. Was ich da vorne täte, wenn ich den root Access vom Dozenten hätte, wäre doch sicher viel interessanter, als ein totlangweiliges LINUX TUT.

 

Grüße MAFRI

  • http://www.myworkadaylife.de WoRKandDiE

    Und so dreht sich die Bildungsscheibe im Kreis herum! Bidelbumm…
    Ablenkung ist wichtig, sich betäuben auch. Was wären wir für Menschen, würden wir nicht unser Bewusstsein trüben, und uns selber daran hindern Lebendigkeit zu erfahren? :)

    • http://blog.mafri.ws MAFRI

      Gute Frage – NÄCHSTE!

  • Cosplaycat

    Oh man, und sowas nennt sich Unterricht? ;D
    Naja, so kann mna ja die Zeit für “sinnvollere” Dinge nutzen ;D
    Fun Faktor hoch 10 ;D

    • http://blog.mafri.ws MAFRI

      Bei dir fällt mir da ne Menge ein…

Nach oben scrollen